Baumischabfallentsorgung

Abfälle die auf privaten oder gewerblichen Baustellen entstehen und nicht nach Holzabfälle, Mauerbruch, Ziegelsteine, Betonbruch, Bauerde, Bauschutt, MetalleKabelschrott, Dachziegel, Glas und vieles mehr getrennt sind, werden als „Baumischabfall“ bezeichnet. Sonderabfälle wie Dachpappe, Farben, Lacke, Asbest, Elektroschrott oder Kabelschrott darf nicht im Baumischabfall enthalten sein.

Entsorgung von Baumischabfall durch Stefan Joa

Das Team von Stefan Joa sind Experten bei der Entsorgung von Baumischabfall im Wetteraukreis. Da während der Bauarbeiten eine Trennung meist zuviel Zeit und somit auch Geld in Anspruch nimmt, wird auf eine Sortierung des Bauabfalls verzichtet und man lässt den Baumischabfall in der Gänze entsorgen.

Der Baumischabfall muss somit zunächst vor der fach- und umweltgerechten entsorgen durch die Entsorgungsprofis getrennt werden. Die führt dazu, dass die die Entsorgung von Baumischabfall kostenintensiver ist, als die Kosten für getrennte Bauabfälle.

Durch unseren Containerdienst stellen wir Ihnen gerne die notwendigen Container bereit, die Sie selbst befüllen oder holt gerne Ihren Baumischabfall ganz bequem für Sie vor Ort mit unserem Selbstlader-Service ab.

Fragen zur Entsorgung von Baumischabfall

Sie haben noch Fragen zur Entsorgung von Baumischabfall oder wünschen ein Angebot ?

Kein Problem. Schicken Sie uns einfach eine eMail oder rufen Sie uns an. Wir beantworten gerne Ihre Fragen oder unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot

Facebook
Instagram

Wichtiger Hinweis!

Unser Betrieb bleibt am Samstag, den 24.07.2021 und am Samstag, den 31.07.2021 wegen Umbaumaßnahmen geschlossen!

Danke für Ihr Verständnis.